Am Wochenende geht es in die heiße Phase für unsere U19-Teams

Beide TSV-U19 Teams dürfen aufgrund der Topplatzierungen bei den Landesmeisterschaften am kommenden Wochenende an den Qualifikationsturnieren zur Bundesmeisterschaft teilnehmen. Die TSV-U19-Mädchen reisen nach Tirol um sich einen der beiden Restplätze bei den österreichischen Meisterschaften zu holen. Gespielt wird Samstag und Sonntag, wobei die Mädls von Birgit Beinsen gute Chancen haben „aufzusteigen“.

Die Burschen von Trainerin Susi Kreuzriegler genießen hingegen am Sonntag den vollen Heimvorteil und spielen in der Hartberghalle (Eröffnung um 12:00 Uhr) um die restlichen 3 Tickets für den Bundesbewerb in Klagenfurt. 

Fürs leibliche Wohl in der Hartbeghalle sorgt natürlich Günther Wutzl mit seinem Team.

Wir freuen uns über jede Unterstützerin und jeden Unterstützer die den Weg in die Hartberghalle finden!