Erfolgreiche Woche am Sand

Die Beachweek brachte auch dieses Mal viel Erfahrung und Spaß für die volleyballbegeisterten Teilnehmer. Neben Trainingseinheiten am  Vormittag, wo die Technik und Ballkontrolle gezielt trainiert wurden, gab es koordinative Spiele im Wasser, Orientierungsläufe, zahlreiche Laufspiele und spielerische Übungseinheiten. Abgeschlossen wurde die erste Ferienwoche mit einem gruppeninternen Turnier, wo die Teilnehmer das gelernte einsetzen konnten. 

Am Samstag eilte schon die nächste Erfolgsmeldung aus Graz herein. Die beiden Bundesligaspielerinnen Maria Hödl und Viktoria Goger holen sich ungeschlagen  den österreichischen Amateurmeistertitel 2017.  Es war die zweite Auflage der österreichischen Amateurmeisterschaften am Grazer Mur Beach und in der Auster. Bei der ersten Auflage 2016 feierte Birgit Beinsen mit Eva Dumphart den Turniersieg.


Morgen Montag geht es bereits weiter mit dem Ferienprogramm. Wir starten in die erste Kidsweek. Ein Kletterparkbesuch, Olympiaden und viele Spiele warten auf die Campbesucher. Der Spaß ist garantiert und das schöne Wetter bestellt.