TSV-Cracks fighten um Ausgleich in Play-Off-Serie

Nun sind die TSV-Herren am Zug! Am Mittwoch kämpft die Hirczy-Truppe im Budocenter gegen Waldviertel (20.30 Uhr) um den Ausgleich in der Best-of-Five-Serie. Das erste Spiel ging ja mit 3:1 an Niederösterreich, wobei die TSV-Boys sicherlich nicht ihren besten Tag erwischten. „Nun wird es sicherlich besser gehen. Wir werden am Mittwoch noch in Wien trainieren und uns so bestens vorbereitet ins Geschehen werfen. Vor allem am Service erwarte ich mir eine exorbitante Steigerung. Wir sind unter Zugzwang und werden daher auch gewinnen,“ erklärt Trainer Hirczy die Situation. Beim „Heimspiel“ werden die Hartberger von einigen Fans unterstützt werden, welche sich schon bestens ausgestattet auf die Begegnung freuen…