TSV-Damen am Sonntag zuhause gegen Eisenerz!

Die Damen des TSV Sparkasse Hartberg empfangen am Sonntag im BSZ (17:00 Uhr) den aktuellen Tabellenletzten aus Eisenerz. „Es ist ein Derby und da ist die Tabellensituation eigentlich egal. Die SG Eisenerz/Trofaiach wird darauf brennen, gegen uns die ersten Punkte einzufahren, doch wir werden das zu verhindern wissen. Wir haben am Sonntag die Chance, unsere Play-Off-Teilnahme frühzeitig zu fixieren und das gilt es einfach zu realisieren. Wir haben den Gegner analysiert und werden unser Spiel durchziehen,“ berichtet TSV-Topscorerin Verena Tellian. Cheftrainer Bujak kann auf den gesamten Kader zurückgreifen und hat sein Team wie immer perfekt vorbereitet. Auch die TSV-Herren werden die Damen von der Tribüne aus eifrig anfeuern, denn für sie geht es ja erst wieder am 21. Februar im Play-Off gegen Meister Hypo Tirol weiter.