TSV-Herren um die steirische Krone

(c) UVC Graz

(c) UVC Graz

Showdown in Graz am Gründonnerstag: Die TSV-Boys müssen um 19:30 Uhr in der BlueBox gegen den UVC Graz ihren Mann stehen. Es ist das Entscheidungsspiel in der best-of-three Serie und der Sieger spielt gegen den VBC Weiz um Platz 5. „Die Platzierung ist hier wohl nebensächlich, geht es doch um die Nummer eins in der Steiermark. Wenn wir gegen Graz gewinnen haben wir gegen Weiz die Chance ein perfektes Ergebnis am Ende einer schweren Saison zu ergattern. Wir alle im Verein glauben an die Jungs und die werden das auch schaffen. Es gilt einmal mehr den TSV-Geist zu beschwören,“ so TSV-Manager Gaugl euphorisch. Die Mannen von Coach Bujak sind gut drauf und haben die Heimniederlage am Samstag gut analysiert. Sebastian Schweighofer dazu:“ Nun wissen wir wo wir ansetzen müssen. Graz kann man gezielt an zwei Positionen unter Druck setzen, und da werden wir sie empfindlich treffen!“ Die TSV-Herren freuen sich jedenfalls über etliche Schlachtenbummler und wollen den Fans ein schönes Osterfest bescheren.