U19-Quali zu ÖMS am Samstag im BSZ Hartberg

TSV-U19 in Quali zu den Österreichischen Meisterschaften!

Am Samstag Nachmittag steigt das Qualifikationsturnier zu den  
Österreichischen U19-Meisterschaften der Herren.
Da die TSV-Boys in der Steiermark Vizemeister wurden, müssen sie in  
die Quali-Mühle, allerdings diesmal mit Heimvorteil.
Gespielt wird im BSZ Hartberg in einer Vierer-Gruppe, wobei sich die  
beiden besten Teams für die ÖMS in Klagenfurt am 16./17. März das Ticket  
sichern.
Gegner für Klement und Co. sind die starken Teams von Waldviertel,  
hotVolleys und Hypo Tirol. Susi Kreuzriegler und Markus Hirczy haben  
das Heimteam gut eingestellt und hoffen durch die Rückkehr von bis  
dato verletzten Leistungsträgern auf einen positiven Ausgang.  
Kreuzriegler dazu:“ Es werden durchwegs spannende Spiele auf  
Augenhöhe. Unser Heimvorteil kann uns helfen wenn wir unser Potenzial  
abrufen. Wir sind optimistisch!“

14.30 hotVolleys – Hartberg
16.00 Hartberg – Hypo Tirol
17.30 Waldviertel – Hartberg