Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/volleyhb/wp-includes/class-wp-hook.php on line 307
März 2020 - TSV Hartberg Volleyball


Monatsarchive: März 2020

Zeit für ein Fazit

Wie das Leben manchmal so spielt hat die laufende Saison dieses Jahr ein sehr frühes Ende gefunden.


Die Gesundheit aller ist das höchste Gut und diese wegen einem Spielbetrieb auf’s Spiel zu setzen wäre verantwortungslos und nicht tragbar. Auf der anderen Seite haben viele AthletInnen nicht die Chance erhalten ihr Können unter Beweis zu stellen.

So haben die Nachwuchsmeisterschaften nicht mal richtig angefangen. Unsere jüngsten sind dabei gar nicht zum Zug gekommen. Unsere U20 der Herren hat den historischten Erfolg in der TSV-Nachwuchsgeschichte schreiben dürfen und sich mit einer konstant guten Leistung den österreichischen Meistertitel geholt. Währen die U18 noch gar nicht in ihrer Formation auflaufen durften. Die U15 und U16 wären demnächst beim steirischen Finale vertreten gewesen. Die U14 bewältigte gerade Mal die Vorrunde.

Auch der Großteil unserer Kampfmannschaften darf auf eine äußerst erfolgreiche Meisterschaft zurückblicken. Die Gebietsligen eroberten schnell die Spitze im Aufstiegsplay-off. Die Landesliga der Damen trainierte eifrig auf das bevorstehende Halbfinale gegen den VBC Weiz hin. Die Herren in der 2. Bundesliga waren in einer hervorragenden Saison klar auf Meisterkurs. In der AVL DenizBank AG Volley League Women hätte für unsere Damen die wichtigste Phase der Saison stattgefunden. Unsere zwei Legionärinnen mussten ohne Einsatz in ihre Heimat zurückkehren. 

SpielerInnen, TrainerInnen und Funktionäre arbeiten in ständigem Hochbetrieb daran den Volleyball in Hartberg möglichst professionell und engagiert zu vertreten. Außergewöhnliche Umstände erfordern besondere Maßnahmen und so hoffen wir das alle schnell wieder in ihr Training einsteigen und den Volleyballsport mit so großer Hingabe weiter ausüben können. Die nächste Saison und zukünftige Erfolge kommen bestimmt.  Bis dahin bleibt fit und gesund. Und ihr wisst ja: „Alles wird gut!“


Besonderer Dank gilt unseren treuen Sponsoren die das alles überhaupt möglich machen: Steiermärkische Sparkasse, Raiffeisenbank, Energie Steiermark, UNIQA AG Haas Gruppe, Strabag, Kelag, Singer, BBG,  Topcar, Autohaus Peindl, Redenzian, Heiltherme & Quellenhotel Bad Waltersdorf, Fit4Life und unsere Physios Lukas Ehrenhöfer und Sebastian Kohlhauser. 

TSV-U20-Herren Österreichischer Meister

Die U20-Herren des TSV Hartberg Volleyball eroberten bei den Österreichischen Meisterschaften am Wochenende in Enns sensationell und verdient die Goldmedaille. Die Jungs von Trainer Markus Hirczy zeigten an beiden Wettkampftagen eine herausragende Leistung, welche letztendlich in einem denkwürdigen Finale gegen Klagenfurt mit einem umkämpften 3:2-Sieg gekrönt wurde. Es ist sicherlich einer der ganz großen Erfolge in der Historie des TSV Hartberg. „Der Gewinn der Königsdisziplin im Nachwuchs ist ein Zeichen kontinuierlicher Arbeit im gesamten Verein. Es macht Spaß mit dieser Truppe zu arbeiten, jetzt haben wir in der Liga auch noch einiges vor,“ so Erfolgscoach Hirczy in einer ersten Stellungnahme. Einige Spieler dieser Mannschaft wurden vor Jahren bereits Österreichischer U11-Meister, nun schließt sich der Kreis. Angetrieben durch die Unterstützung von mitgereisten Fans und Eltern zeigten Glatz und Co engagiertes Volleyball und dürfen sich nun zurecht Österreichischer Meister nennen.